xpress-upgrade.com = immer up-to-date

Deutsch raus – Englisch rein

exIconXP[21. Februar 2014] Deutschsprachige Kataloge zu produzieren ist manchmal schon ein schwieriger Job. Tausende von Preisen, Artikelnummen, Maßangaben usw. wollen am richtigen Platz stehen und mit dem richtigen Text gefüllt sein. Diese komplexen Katalogdateien aber dann auch noch mit fremdsprachigen Text vom Übersetzer wieder neu befüllen zu müssen, ist oftmals noch viel mühsamer.

Der Systemintegrator und XTension-Entwickler CoDesCo hat für diese Aufgabenstellung für QuarkXPress eine XTension – bzw. für InDesign ein Plug-in – entwickelt: ex TranslationFilter. Aus dem Katalog-Layout wird eine XLIFF-Datei oder ein Word-Dokument mit speziellen Informationen exportiert. Der Übersetzer füllt nun z.B. in Word in der entstandenen Tabelle die noch leeren Übersetzungszellen der fremden Sprache.

Nach Abschluss der Übersetzung wird der übersetzte Text importiert ins Katalog-Layout. Wahlweise wird dabei der deutsche Text ersetzt oder in einer neue Ebene der fremdsprachige Text wieder layoutkonform platziert.

Hersteller und Link