xpress-upgrade.com = immer up-to-date

ImageX von JoLauterbach

Link zu Filmen

Wichtiges Merkmal

Die XTension »ImageX« erweitert XPress auf dem Mac um eine Live-Palette (!), in der alle platzierten Bilder mit vielen Eigenschaften aufgeführt werden. Man kann diese Palette ständig offenhalten und mit platzierten Bilder agieren.

  • Alle Spalten der Informationspalette können zum Sortieren genutzt werden.
  • Spalten können ausgeblendet und wieder eingeblendet werden.
  • Spalten können in der Reihenfolge verschoben werden.

Bildinformationen

 InformationenAnmerkungen
Pfad Ablageort; rechtsbündig, links werden zu lange Pfadnamen abgeschnitten
Name Name der Datei mit Suffix
Seite Seitenzahl oder Pasteboard-Angabe
Ebene übernimmt die Ebenennamen des Layouts und zeigt die Ebene an, auf der das Bild platziert ist
Typ Bildtyp wie JPG, TIF, PDF usw.
Farbraum wie CMYK, RGB, Graustufen usw.
Status Fehlend, modifiziert oder OK
Profil Farbprofil der platzierten Bilddatei
dpi ppi; Auflösung des skalierten platzierten Pixelbildes
Breite Breite des Rahmens in den dem das Bild enthalten ist
Höhe Breite des Rahmens in den dem das Bild enthalten ist
Autor wird aus den Metadaten des Bildes ausgelesen
Copyriht wird aus den Metadaten des Bildes ausgelesen

Workflow-Optionen

 OptionenAnmerkungen
Import eines mehrseitigen PDFs in einer Ebene zur Kontrolle alle Seiten der Datei erhalten eine platzierte PDF-Seite auf der gewählten XPress-Layout-Ebene
Im Finder zeigen Springt auf Finderebene zum Ablageort der Datei
Bildnamen kopieren mit dem kopierten Namen kann man schneller nach Dateien im Finder suchen
Neu verlinken… hier kann ein neuer Überordner ausgewählt werden mit der Besonderheit, dass nur die ausgewählten Bilder neu verlinkt werden
Mit Dateierweiterung neu verlinken… Damit können z.B. mehrere platzierte JPG-Bilder in gleichbenannte TIF-Bilder getauscht werden
Bilddateien verschieben… Platzierte Bilder werden von einem Ort zu einem anderen Ort verschoben, ohne zu kopieren. Die Bilder im Layout werden sofort neu verlinkt.
EPS --> PDF Wandelt platzierte EPS-Bilder über die Apple-eigenen System-Funktionalitäten in PDF um und platziert sofort diese neugenerierten PDF-Dateien – ohne weitere Nachfrage
In Ebene verschieben Ausgewählte platzierte Bilder können über mehrere Arbeitsflächen in einem Rutsch auf andere vorhandene (!) Ebenen bewegt werden.
Spalteninhalt kopieren Kopiert die Informationen der ausgewählten Bilder als tab-getrennten Text, zum Beispiel zum Einkopieren in eine Excel-Datei

Bedienungssprachen

Tags: XTension für das Bilder-Handling QX 2018/2017, PDF-Import, Bilder neu verknüpfen, EPS zu PDF-Wandlung, Bildinformationen