xpress-upgrade.com = immer up-to-date

QuarkXPress 2016 und HTML5-Publikationen

Immer wieder taucht nach der Ankündigung von QuarkXPress 2016 die Frage auf, was XPress 2016 nun für Exportmöglichkeiten an digitalen Publikationen bieten soll. Hier eine kurze Zusammenfassung:

  1. Kindle-E-Book (benötigt den kostenlosen Kindlegen von Amazon)
  2. ePub fixed oder reflow
  3. HTML5-Web-Dateien (einfach in Ihre Website hochladen)
  4. App für Tablet oder Smartphone (im Zusammenspiel mit AppStudio)

Weiterlesen

Quark kündigt neue Version von XPress an:

QuarkXPress 2016

Im 2. Quartal 2016 soll die neue Version ausgeliefert werden – ab heute (1. März) kann sie vorbestellt werden.*

Die wichtigsten neuen Features:

  • Direkter HTML5-Export ohne spezielle Dienste(!) für Websites und ePub
  • „Native Objekte“: Importierte PDF- und EPS-Dateien können innerhalb von XPress zu Bild, Vektor und Text umgewandelt werden. Oder sogar per Copy&Paste z.B. aus Office (Tortengrafik!) oder Illustrator, InDesign etc. direkt als native Objekte eingefügt werden.
  • Mehrstufige Verläufe
  • Farb-Pipette
  • OpenType Stylistic Sets
  • Suchen & Ersetzen von allen geschützten Leerzeichen
  • Zeilenumbruch bei Inhaltsvariablen
  • Maße-Palette bietet nun auch einen vergrößerten Modus

Weiterlesen

Vor dem Update steht das Update des Updaters – QuarkXPress 2015

Logo-m[11. Februar 2016] Das sechste Update für QX 2015 gibt es wieder nur für den Mac (Build 27672 – Version 11.2.0.2). Das Update für QuarkXPress 2015 ist auf zwei Wegen erreichbar: Entweder man datet über den Quark-Updater in der Systemeinstellungen den Quark-Updater auf Version 2.0.1.0 up, danach gelangt man über den upgedateten Updater auch an den Updater für QuarkXPress. Diesen Weg empfehle ich.

Oder man lädt sich den XPress-Updater und den neuen Update-Installer direkt von der Quark-Homepage:

Version Mac
Updater Version 2.0.1.0 Installer
XPress-Updater 11.2.0.2 Updater

QuarkXPress 2015 – Bugfix für 11.2

Logo-m[2. Dezember 2015] Das fünfte Update für QX 2015 gibt es nur für den Mac (Build 27668 – Version 11.2.0.1). Es ist momentan nur über die Update-Funktion von Quark erreichbar – und nur anwendbar, wenn vorher schon die Version 11.2 installiert ist.

Eine der wichtigen Fehlerbehebungen ist, dass sich unter OS X 10.9 das Schatteneditieren nicht mehr ausschaltet.

QuarkXPress 2015 – die 2 hinterm 1. Punkt für ElCapitan

Logo-m[9. Oktober 2015] Das vierte Update für QX 2015 gibt es nur für den Mac (Build 27667) – es stellt die Kompatibilität zu Apples neuem OS X 10.11 (ElCapitan) her. Wenn Sie das Update nicht über den für den Mac aktualisierten Quark-Updater durchführen wollen, können Sie direkt die Update-Datei ansteuern.

  Mac
Version Update 11.2