xpress-upgrade.com = immer up-to-date

Tabulatoren in Tabellen

[28. April 2014] Mit XPress 7 führte Quark die Tabellenfunktion ein: Seit damals lassen sich Tabellen nicht nur durch gesetzte und positionierte Tabulatoren und Zeilenschaltungen aufbauen, sondern auch durch viele Tabellenzellen, die entweder Text oder auch Bilder enthalten können.

Und in XPress darf man in den Textzellen natürlich auch weiterhin Tabulatoren einsetzen, um den Text nach unterschiedlichen Regeln auszurichten:

tabulator in-tabellen-zellen

Weiterlesen

Illustrator-Pfade zu XPress-Pfaden

illustrator-blume[8. April 2014] XPress kann Illustrator-Datei platzieren. Und seit XPress 10 werden die Transparenzen beim Platzieren auch nicht mehr verflacht. Eine häufige Support-Frage geht jedoch einen Schritt weiter:
Kann XPress auch Illustrator-Bézier-Pfade direkt zur »Weiterbearbeitung« importieren?

Das kann XPress leider nicht – aber alles halb so schlimm: Es gibt einen schnellen Workaround.

Unsere Blumen-Grafik haben wir in Illustrator fertig gebaut. Nun kopieren wir alle Pfade mit gedrückter [Alt]-Taste.

Weiterlesen

Go! Go! Go!

[1. April 2014] Quark hat eine neue Marketing-Offensive für XPress 10 gestartet – mit drei Wegen: Go Basic, Go Pro und Go Pro+. Nun muss man sich nur noch entscheiden können:

    Update   Neukauf  
  Go Basic 449 €   1399 €  
  Go Pro* +   50 €   +   50 €  
  Go Pro+ + 100 €   + 100 €  

Weiterlesen

Nikolaus Netzers Fazit zu XPress 10.1

mw-april-2014-qxp10-1[21. März 2014] In der Macwelt findet sich ein Testbericht von Nikolaus Netzer zur QuarkXPress-Version 10.1.
Hier der Link zum Beitrag im Web.

Das Buch kommt …

xpress8-buch [23. Februar 2014] Kapitel-Abschnitt für Kapitel-Abschnitt werde ich das Buch über QuarkXPress 8 hier auf der Xup-Webseite veröffentlichen.

Bei jedem Kapitel-Abschnitt finden Sie Ergänzungen, die die Funktion in Hinicht auf XPress Version 9 oder 10 neu beleuchtet.

Die Zeit ist reif: Upgrade!

Ich lotse Sie um die Klippen und Eisbergspitzen und coache Sie gerne im ganzen Upgrade-Prozess!

  • Was passiert ab jetzt in der Produktion?
  • Was geschieht mit Ihren «alten» XPress-Daten?
  • Was ist in der Ausgabe zu beachten?
  • Kurz: Wie arbeite ich heute mit XPress?